Jugendbrevet

Das Jugendbrevet richtet sich an Jugendliche ab 11 Jahren, welche erlernern möchten, wie sie einer/m in Not geratenen Gleichaltrigen helfen können. Im Vordergrund steht auch das richtige Verhalten am, im und auf dem Wasser. Der Kurs wird mit einem praktischen Test abgeschlossen. Dabei wird das im Kurs erlernte Wissen über Nothilfe und Rettungstechniken von einem Experten/einer Expertin überprüft. Der Kurs dauert ohne Abschlussprüfung mindestens acht Stunden.


Anforderungen an Kursleiter und Experten

Der Jugendbrevet-Kurs kann von einer Person mit gültigem Brevet Pool Plus geleitet werden. Für die Abnahme der Abschlussprüfung muss ein Experte mit gültigem Brevet Pool Expert oder gültigem Brevet Pool Plus mit J+S Leiter Schwimmen anwesend sein.

 

Weiteres

Als Lehrmittel dient das offizielle Jugendbrevet-Büchlein "SLRG, IHRE RETTUNGSSCHWIMMER Jugend". Der Teilnehmer erhält nach erfolgreicher Prüfung einen Ausweis in Kreditkartenformat und auf Wunsch ein Abzeichen.

 

Kursprogramm

Das Kursprogramm gibts zum Download.