Unsere Jugend im nationalen Vergleich weit vorne!

Die Jugendschweizermeisterschaften fanden dieses Jahr in Tenero statt. Gemeinsam mit der SLRG Schaffhausen reisten wir bereits am Freitagabend mit dem Car ins Tessin. Nach einer kühlen Nacht startete unser jüngstes Team bereits im allerersten Lauf des Wettkampfs. Insgesamt vier Teams von Weinfelden mit total 16 Kindern waren am Start. Nach dem Hindernisschwimmen folgte die Leinenstaffel. Fast alle unserer Kids meisterten diese Disziplin zum ersten Mal unter Wettkampfbedingungen. Trotzdem konnten alle vier Teams eine super Leistung zeigen. Motiviert durch die guten Platzierungen erwarteten wir die letzte Disziplin des Tages: die Gurtretterstaffel. Auch der plötzliche Wetterumschwung konnte uns die gute Laune nicht verderben. Beim Abendessen und der anschliessenden Party in der grossen Turnhalle war die Stimmung ausgelassen. Es wurde viel gelacht, applaudiert und getanzt.

Am Sonntagmorgen hiess es bereits früh aufstehen, denn bereits um 8:15Uhr musste das erste Team ins Wasser. Das Wetter hatte sich wieder beruhigt und die Sonne strahlte vom Himmel. Die Puppenstaffel war die letzte Wettkampfdisziplin. Anschliessend folgte der Plauschwettkampf. Swim – Run – Swim – Run stand dieses Jahr auf dem Programm. Direkt am Strand des Lago Maggiore mussten die Teams jeweils 2x 60m schwimmen und 2x 60m rennen. 

Besonders stolz dürfen das Team Weinfelden 1 (Knaben) und Weinfelden 3 (Mädchen) auf ihre jeweils 8.Plätze in der Gesamtwertung sein. Doch auch das zweite Knabenteam und unser jüngstes Mädchenteam können zufrieden sein mit ihrer Leistung.

Diese motivierte Truppe wird in den kommenden Jahren bestimmt noch für viele tolle Anlässe und erfreuliche Leistungen sorgen!

 

Kategorie 1: Knaben 01 und jünger

Kategorie 2: Mädchen 01 und jünger

Kategorie 3: Mixed 04 – 06

 

Rangierungen

Autorin: Eveline Lüthi