Maibummel 2016 - Regen verdirbt unsere Laune nicht

Bei anfänglich leichtem Regen machten wir uns mit unseren Fahrrädern auf den Weg nach Niederbüren. Trotz dem immer stärker werdenden Regen, verloren wir unsere Gute Laune nicht und fuhren weiter. Durchnässt wurden wir schlussendlich von Familie Rutz empfangen. Mit ein wenig Kleidungsimprovisation genossen wir unser Mittagessen, das trotz des Regens auf dem Grill zubereitet wurde. Mit Essen und Dessert gestärkt, machten wir uns auf den kurzen Weg in den Freizeitpark Niederbüren zum Bowling. Nach zwei spannenden Partien war der Maibummel auch schon fast am Ende. Auf der Heimfahrt blieben wir zum Glück trocken.

Jana Rutz